Meister / Optik Reichhart
  • Optik Reichhart Geschäft Münchener Str. 93 beim Hauptbahnhof HBF Ingolstadt Öffnungszeiten Montag - Samstag

Optiker Meister

Alfons Meister war der erste Optiker in Ingolstadt, im ingolstädter Süden, gleich in der Nähe des zentralen Hauptbahnhofes. Er eröffnete Optik Meister 1959 in der Münchener Str. 93. Seit dieser Zeit findet man unter dieser Adresse einen Augenoptiker Fachbetrieb. Meisterpräsents war auch damals schon Gesetz. Der Handwerksbetrieb der die Herstellung von Brillen bezweckte entwickelte sich zum heutigen Betrieb Optik Reichhart.

Die meisten Optik Betriebe der damaligen Zeit sind heute nicht mehr zu finden. Seit 1959 schloßen viele Augenoptiker ihr Ladenlokal oder Zweigstellen in Ingolstadt. Darunter Optik Ischwang, Optik Meier, Optik Himmer, Optik Müller, Haus am Seh, Matt Optik, Uslu Optik, Augenoptik in der Schleifmühle, ...

Das Unternehmen in der Münchener Straße mit Parkmöglichkeiten vor der Tür und dem 1a Service wuchs, passte sich an und entwickelte sich weiter.

 

Der älteste Optiker in Ingolstadt im süden, zentral beim Hauptbahnhof. Gegründet 1959 und besteht heute noch als 1a Augenoptiker mit viel Erfahrung. Heute heißt das Unternehmen Optik Reichhar GmbH und wird von Uli Schönauer geleitet.