weiche Kontaktlinsen / Optik Reichhart
  • Firmenbild vom 1a Optiker in Ingolstadt. Spezilaist für Gleitsichtbrillen, Prismen und alle Probleme mit Brillen sowie die Anpassung von harten und weichen Kontaktlinsen für Kundin in Zuchering, Manching und Reichertshofen sowie ganz Ingolstadt. Zu finden in der Münchener Str. 93 in auf Höhe des HBF Ingolstadt. Inhaber Uli Schönauer. Wir sehen uns.

weiche Tauschlinsen - Hydrogelkontaktlinsen

Eine weiche Kontaktlinse ist eine durchsichtige, glitschige Folie! Hört sich ja erst mal nicht so toll an, ist aber eine bahnbrechende Erfindung. In den 60er Jahren erfand man einen Verband für die Hornhaut am Auge! Dieses „Pflaster“ sollte durchsichtig sein! Der fehlsichtige Testpatient sah auch noch besser. So war die weiche Kontaktlinse erfunden. In den 70er wurden das erste Patent eingereicht und die Erfolgsgeschichte der Hydrogellinse nahm seinen Lauf. Heute sind weiche Kontaktlinsen weit entwickelt, gut verträglich und man kann fast alle Fehlsichtigkeiten korrigieren. Erfahren Sie hier mehr über die Anpassung bei Optik Reichhart in Ingolstadt.

 

weiche Kontaktlinse professionel angepasst

 

Wer kann weiche Linsen tragen

Beratung

Untersuchung

Auswahl der richtigen Kontaktlinse

Auswahl des richtigen Pflegemittels

Ein- und Absetzen üben

Probetragen

Nachkontrollen

Augenvorsorge, damit die Augen gesund bleiben

Kosten

Probleme

Lieferanten


Uli Schönauer

Kontaktlinsenspezialist

Kontaktlinsen perfekt anzupassen um Ihnen Tragekomfort und HD-Sehqualität zu ermöglichen ist unsere Herausforderung. Kommen Sie zu uns, bitte mit Termin, und wir erklären Ihnen was Sie in Ihrer persönlichen Situation beachten müssen. Wenn Sie uns vertrauen, schaffen wir das zusammen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Uli Schönauer, Master Professional und Kontaktlinsenanpasser in Ingolstadt

Wer kann weiche Linsen tragen

Weil die Hornhaut des Auges durchsichtig sein muss (Blutgefäße würden logischer weise stören) ist die Versorgung der Hornhautzellen einzigartig. Jede Zelle benötigt Sauerstoff. Die Versorgung der Hornhautzellen erfolgt über den Tränenfilm und den Sauerstoff der Umgebung. Die Hornhaut braucht also Luft. Die Kontaktlinse ist quasi ein Deckel. Um Linsen tragen zu können braucht man also eine gesunde Versorgung der Hornhaut – trotz dem Deckel – Kontaktlinse. Also einen stabilen Tränenfilm, eine gesunde, widerstandsfähige Hornhaut und eine gute Umgebung mit guter Luft.

Das alter des Trägers hat schon einen Einfluss, jedoch kann man sagen dass ein junges Auge widerstandsfähiger ist als das eines älteren Kontaktlinsenträgers. Hormone steuern den Tränenfilm, also gibt es auch Lebensabschnitte in denen man besser oder schlechter Kontaktlinsen tragen kann. Ihr seht schon, es gibt viel zu beachten und viel zu wissen. Gerne Beraten wir bei Optik Reichhart euch zu eurer individuellen Situation.

Beratung

Bei einer guten Beratung muss also einiges geklärt werden! Das Alter, die Fehlsichtigkeit, die favorisierte Tragedauer und Tragehäufigkeit, die Augengesundheit, die Umweltbedingungen natürlich muss auch der Geldbeutel berücksichtigt werden, Kontaktlinsen tragen kostet wie beim Handyvertrag 10-60 Euro/Monat. Wer es viel nutzen möchte, der muss auch mehr ausgeben! Wer viel Komfort möchte zahlt mehr, wer Service will muss diesen Service bezahlen. Jetzt geht es aber um die Augen, da haben wir nur zwei. Die sollten Gesund bleiben. Wenn das Handy kaputt geht, ist das ärgerlich, die Augen sollten jedoch immer gesund blieben. Was alles die Augengesundheit in deiner persönlichen Situation beeinflussen kann erklären wir dir gerne bei deinem persönlichen Beratungstermin.

Untersuchung

Nach der Anamnese für Kontaktlinsen, (Medikamenten, Sehentfernungen, Erfahrungen, Allergien, …) untersuchen wir bei Optik Reichhart eure Augen mit verschiedenen Geräten. Hornhautoberfläche, Tränenfilm, Augenglasstärke das dauert etwas. Erst nach einer genauen Feststellung der Glasstärke, des Hornhautdurchmessers, sowie der Hornhautradien zentral und peripher wird alles bewertet und eine erste Testlinse ausgesucht.

Monatslinsen

Die Air Optix Monatslinse bestehen aus der Air Optix hydraglide, der Air Optix Night&Day sowie der torischen Air Optix Kontaktlinse. Außerdem gibt es im Sortiment auch eine Gleitsichtkontaktlinse. Alle Monatslinsen werden in Ingolstadt bei Optik Reichhart dem Team um Uli Schönauer angepasst.
Die Air Optix Monatslinse bestehen aus der Air Optix hydraglide, der Air Optix Night&Day sowie der torischen Air Optix Kontaktlinse. Außerdem gibt es im Sortiment auch eine Gleitsichtkontaktlinse. Alle Monatslinsen werden in Ingolstadt bei Optik Reichhart dem Team um Uli Schönauer angepasst.

Tageslinse Total One

Mit der Total One Tageslinse schafft der Hersteller eine hoch komfortable, sehr sauerstoffdurchlässige Dailies Linse. Die Silikonhydrogelkontaktlinse zeichnet sich durch eine extrem lange Tragezeit aus. Erhältlich in Ingolstadt bei Optik Reichhart, dem Anpasserteam um Uli Schönauer
Mit der Total One Tageslinse schafft der Hersteller eine hoch komfortable, sehr sauerstoffdurchlässige Dailies Linse. Die Silikonhydrogelkontaktlinse zeichnet sich durch eine extrem lange Tragezeit aus. Erhältlich in Ingolstadt bei Optik Reichhart, dem Anpasserteam um Uli Schönauer

Tageslinse Dailies

Die Dailies Aqua Comfort Plus ist eine bei uns in Ingolstadt erhältliche Tageslinse der neuesten Generation aus dem Hause Alcon.

Alcon Dailies Aqua Comfort Plus

Die Dailies Aqua Comfort Plus ist eine bei uns in Ingolstadt erhältliche Tageslinse der neuesten Generation aus dem Hause Alcon.

Auswahl der richtigen Kontaktlinse

Welche Kontaktlinse ist für mich die richtige? Natürlich muss die Kontaktlinsenstärke stimmen, hier wählen wir nach einer Augenglasbestimmung die richtige Linse aus: Einstärken, Multifokal jeweils sphärisch (also ganz einfach z.B. -2,5dpt beim Kurzsichtigen) oder torisch (mit Hornhautverkrümmung muss die Kontaktlinse eine Zylindrische Form haben zum Beispiel beim Brillenglaswert -2,5 -1,00 148° ). Doch jetzt geht die Kontaktlinsenauswahl erst richtig los. Zusammenfassend sind es Punkte

 

  1. Geometrie – Kontaktlinsengröße (der Durchmesser - DIA), Krümmung - bc, Randverlauf, Größe der optischen Zone, …

  2. Das Weichlinsenmaterial – Hydrogel, Silikonhydrogel, Biokompatibel, halb formstabil mit weichem Tragrand sind derzeit die gängigsten Materialien

  3. Tragekomfort – die Linse soll ja bequem sitzen. Diese subjektive Bewertung macht unser Kunde in der Anpassphase

 

Die richte weiche Kontaktlinse suchen wir bei unsern Anpassterminen aus, dann wird aufgesetzt, probe getragen und regelmäßig kontrolliert.

All in One Pflegemittel

Kontaktlinsenpflegemittel - AllinOne - Das All in One Pflegemittel reinigt, desinfiziert, benetzt und kann auch zum Abspühlen der Kontaktlinsen genutzt werden. Es ist für Monatslinsen gut geeignet und in Ingolstadt bei Optik Reichhart dem Team um Augenoptikermeister Uli Schönauer erhältlich.

Opti Free Pflegemittel

Kontaktlinsenpflegemittel - AllinOne - Das All in One Pflegemittel reinigt, desinfiziert, benetzt und kann auch zum Abspühlen der Kontaktlinsen genutzt werden. Es ist für Monatslinsen gut geeignet und in Ingolstadt bei Optik Reichhart dem Team um Augenoptikermeister Uli Schönauer erhältlich.

Auswahl des richtigen Pflegemittels

Bei der Auswahl des Pflegemittels gibt es grundsätzlich viele Möglichkeiten. Die meist verwendeten Pflegemittel für weiche Kontaktlinsen sind sogenannte All-in-One-Pflegemittel. Hier versprechen die Hersteller, dass man dieses „Wässerchen“ für alles verwenden kann.

 

  1. Kontaktlinse reinigen

  2. Linse abspülen

  3. Aufbewahren

  4. Nach-benetzen

 

Welche Pflegemittel sind gut?
Grundsätzlich empfehlen wir bei weichen Hydrogelkontaktlinsen lieber ein Wasserstoffperoxid Pflegemittel und eine Kochsalzlösung für die Augen zum Abspülen.

 

Warum?
  1. Wasserstoffperoxid desinfiziert die Kontaktlinse viel Besser
  2. Wasserstoffperoxid wie Aosept hat keine Konservierungsstoffe
  3. Die Reinigungsleistung ohne manuelle Reinigung ist höher

 

Nachteil?
Der einzige Nachteil bei Wasserstoffperoxid Kontaktlinsenmitteln ist der Preis. Diese sind 20-30% Preis-intensiver.
Erklärung:
Wasserstoffperoxid macht Sinn, wenn es in den Tagesablauf des Kontaktlinsenträgers passt. Stellt euch mal die Frage, wie ist euer Kontaktlinsentag. Wer seine Kontaktlinse die empfohlene tägliche Tragedauer trägt, dann rausnimmt und am nächsten Tag wieder einsetzt, die Kontaktlinse zu Hause im Bad im Reinigungsmittel aufbewahrt, für den ist eine Wasserstoffperoxidlösung hervorragen geeignet.

Warum:
AO Sept oder andere Wasserstoffperoxidlösungen benötigen 5-6h zur Reingung und Desinfektion der Kontaktlinsen.

Vorsicht:
WASSERSTOFFPEROXID darf nicht in die Augen. Das passiert euch nur einmal. Ein Wasserstoffperoxidlösung kann die Augen nachhaltig schädigen. Drum Wasserstoffperoxid nie so ins Auge geben. Sollte das einmal versehentlich passieren sofort mit Kochsalzlösung oder wenn nicht vorhanden mit klarem sauberen Wasser ausspülen und zum Augenarzt gehen.

 

Lösung vom Hersteller:

AO Sept Wasserstoffperoxidlösung hat im Kontaktlinsenbehälter einen Platin-Chip eingebaut. Dieser wirkt als Katalysator und Wandelt das Wasserstoffperoxid um in Wasser. Nach 6h den Behälter noch einmal kurz schütteln, dann könnt Ihr die Kontaktlinse eigentlich gleich einsetzen. Besser noch einmal mit Kochsalzlösung abspülen. Dann kann nichts passieren! Andere Wasserstoffperoxidlösungen nutzen als Katalysator eine Tablette, die man ins Mittel werfen muss. Wir verwenden lieber AO Sept weil der Katalysator feste eingebaut ist und unsere Kunden so nichts vergessen können.

Nach unserer Beratung entscheiden sich viele unsere Kunden für AOSpet und berichten auch immer von einem angenehmeren Tragekomfort.

Gerne erklären wir euch das persönlich beim Termin.

Ein- und Absetzen üben

Für Anfänger:
Die weiche Kontaktlinse muss ins Auge! ;-) Die Kontaktlinse nimmt der Rechtshänder auf den rechten Zeigefinger. Der Blick in den Spiegel ist wichtig. Oberleid mit dem linken Zeigefinger nach oben an den Orbitaknochen drücken (Richtung Augenbrauen), Unterlied mit dem rechten Mittelfinger nach unten ziehen. Jetzt die Kontaktlinse langsam auf die Hornhaut legen. Finger langsam vom Augen nehmen, et voila – die weiche Linse sitzt auf dem Auge.

Der Profi schafft das auch Ohne Spiegel.

Wichtig für Alle:

Achtet auf die Hygiene beim Einsetzen von weichen Hydrogellinsen:

  1. Oberflächen reinigen, möglichst ach Desinfizieren
  2. Hände Waschen:
    1. mit Seife 30 Sekunden Hände auch zwischen den Fingern einseifen...
    2. mit möglichst warmen Wasser
    3. Desinfektion der Hände ist meistens nicht angeraten, da Desinfektionsmittel nicht auf die Linse und vor allem nicht ins Auge gehören
  3. Kontaktlinse vor dem Einsetzen möglichst mit Kochsalzlösung abspülen

Jetzt habt Ihr alles fleißig durchgelesen und es klappt nicht? Der Extratipp ist: Vormachen, Nachmachen, Beobachten und jetzt kommt es:

individuelle Tipps! Die sind vielfältig. Mal fehlen witzigerweise die letzten 2 mm beim Aufsetzen der Linse auf das Auge, mal ist einer ein „Kneifer“ und blinzelt die Linse immer gleich wieder raus, oder die Bewegung des Fingers mit der Kontaktlinse verläuft nicht auf die Stell wo die Kontaktlinse hin muss!

Kommt doch einfach vorbei! Macht einen Termin, zu einer guten Kontaktlinsenanpassung gehören viele Sachen, eben auch das Handling beim Einsetzen!

AO Sept Pfelgemittel

Wasserstoffperoxid Pflegemittel reinigen und desinfizieren weiche Kontakltinsen. Das beste Kontaktlinsenpfelgemittel am Markt. Testsieger bei allen Dauertragetests in Ingolstadt empfohlen von Uli Schönauer für alle weichen Kontaktlinsen. Sehr bewährt.

Das Wasserstoffperoxyd Pflegemittel hat eine hervorragende Desinfektionsleistung und ist ohne Konservierungsmittel. ACHTUNG nicht unkonserviert ins Auge bringen. Anleitung lesen oder beim Beratungstermin genau erklären lassen.

Empfohlen von Uli Schönauer für alle weichen Kontaktlinsen.

Wasserstoffperoxid Pflegemittel reinigen und desinfizieren weiche Kontakltinsen. Das beste Kontaktlinsenpfelgemittel am Markt. Testsieger bei allen Dauertragetests in Ingolstadt empfohlen von Uli Schönauer für alle weichen Kontaktlinsen. Sehr bewährt.

Probetragen

Weiche Hydrogel-Kontaktlinsen müssen getragen werden. Die subjektive Wahrnehmung des Trägers ist für das Wohlbefinden ausschlaggebend. Biokompatible oder auch Silikonhydrogelkontaktlinsen sollen ja für unsere Kunden bequem sein. Darum vereinbaren wir immer ein Probetragen. Erste bei einem weiteren Termin mit möglichst fünfmaligen Probetragen der Kontaktlinsen erfolgt die nächste Kontrolltermin.

 

Nachkontrollen

Nachkontrollen sind wichtig. Zum einen muss beim erstmaligen Tragen einer neuer weichen Kontaktlinse egal ob Silikonhydrogel oder Biokompatibel natürlich der Sitz beurteilt werden. Wenn Sie die Kontaktlinse nicht spüren und sich denken „Alles super, ich merk den ganzen Tag nichts von der Linse“ kann zum Beispiel die viel zu steil angepasste Kontaktlinse auch ungesund sein. Diese Kontaktlinse sitzt dann wie eine Saugglocke. Sie bewegt sich nicht. Das Problem ist dann die Versorgung der Hornhaut. Kann kein Tränenfilm unter die schlecht sitzende Kontaktlinse, ist eine Hornhaut schlecht versorgt oder kann sich auf Dauer sogar verformen. Für eine kurze Zeit ist das meist nicht so schlimm, wer aber über einen Zeitraum von mehreren Monaten eine schlecht angepasste weiche oder auch harte Kontaktlinse trägt schadet seinem Auge.

Gerade bei weichen Kontaktlinsen gilt:

  • Wenn Sie merken, dass Ihre Kontaktlinse kratzt, juckt, drückt, die Augen brennen, gerötet sind oder auf die Kontaktlinsen reagieren, dann sind die Linsen schon zu lange am Auge! -

Augenvorsorge, damit die Augen gesund bleiben

Nachkontrollen sind wichtig. Augenvorsorge ist langfristig. Wer auch in 10 Jahren noch weiche moderne Kontaktlinsen tragen will, der muss zwei mal im Jahr zur Nachkontrolle. Die Kontaktlinse muss auf dem Auge kontrolliert werden, Ablagerung auf der Kontaktlinse sind Indizien für die Pflege der Wochen- oder Monatstauschlinsen und auch die Hornhaut unter der Kontaktlinse muss genau untersucht werden. Wenn wir Anzeichen für zukünftige Probleme erkennen, dann können wir frühzeitig reagieren und die großen Probleme vermeiden.

Kosten

Eine Kontaktlinsenerstanpassung kostet bei Optik Reichhart 30-100 Euro. Die Kontaktlinsen kosten zwischen 1,- und 9,- Euro ein Großteil der Kosten für unseren Service ist die Arbeitszeit. Das ist wie in der Werkstatt beim Auto. Der Vergleich mit dem KFZ-Mechaniker liegt nahe, weil wir Augenoptiker auch Handwerker sind. Die Ausbildung des Augenoptikers ist eine handwerkliche. Die Kollegen machen das kostenlos? Ist das auch gut?

Gerne machen wir Ihnen erst einmal einen genaues Angebot für Ihre persönliche Situation. Meistens bewegen wir uns im unteren Bereich der Anpassungskosten. Einen höheren Anapassaufwand haben wir bei Gleitsichtkontaktlinsen, die benötigen Sie ab einem Alter von ca. 40 Jahren.

Probleme

Die Probleme bei weichen Kontaktlinsen können vielfältig sein. Natürlich schiebt man dann gerne die Ursache auf das Material, die Kontaktlinse, den Hersteller, „… es ging doch so lange gut“; „… nie hatte ich ein Problem“; das hören wir dann immer wieder von unseren Kunden, die Kontaktlinsen nicht mehr angenehm tragen können oder eine schlechtere Sehleistung wahrnehmen. Hierzu weisen wir immer wieder auf zwei Tatsachen hin:

  1. Die Augen, der Tränenfilm, die Körperphysiologie, der Lebenswandel und Umweltbedingungen ändern sich im Laufe der Jahr bei den meisten Kontaktlinsenträgen, genauso wie bei vielen anderen Menschen – weiche Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegemittel müssen immer wieder neu angepasst werden. (Stichworte hierzu sind vielfältig: Allergien, Medikamenten, wechsel des Arbeitsplatzes oder der Wohnsituation, Ernährungsumstellung, …)
  2. 35% aller Probleme kommen durch mangelnde Kontaktlinsenpflge! Leute: reinigt eure Kontaktlinsen anständig mit guten Pflegemitteln! Die Ursache für 40% der weiteren Probleme stammen von falscher Tragezeit! BITTE TRAGT DIE LINSEN NICHT ZU LANGE! Eine 4 Wochenlinse nach 4 Wochen wegwerfen! Egal ob 10x, 1x oder 28x getragen! Bitte 4 Wochen nach dem öffnen entsorgen. Tages-, 2Wochen-, Langzeittragelinsen bitte nur so lange tragen wie von uns empfohlen. Auch die von uns bei der Anpassung empfohlen tägliche Tragezeit bitte einhalten.

Wer regelmäßig ungefähr alle 6 Monate zu uns zur Kontrolle kommt bekommt die passenden Tips und kann so das auftreten der meisten Komplikationen vermeiden!

Lieferanten

Lieferanten von weichen Kontaktlinsen sind zahlreich. Ciba Vison/Alcon/Novartis... ist ein Haus mit wechselnden Anteilseignern. Die Produkte sind in Deutschland sehr bekannt und auch Weltweit bewährt. Dailies Tageslinsen, Air Optix Monatslinsen und auch Pflegemittel Optifree und Aosept sind bewährte und auch hochwertig weiterentwickelte Produkte, die ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben und duch gute, schnelle Lieferverfügbarkeit glänzen.

Doch auch die Mitbewerber Bausch & Lomb, MPG&E, Menicon, Johnson & Johnson, Cooper Vision sowie Zeisslinsen, die von Wöhlk vertrieben werden befinden sich in unserem Sortiment.

Die meisten weichen Kontaktlinsen sind als Massenware vorproduziert und werden für „Standardaugen“ gemacht. Nicht selten ist es jedoch besser, wenn auch eine weiche Kontaktlinse an ein Auge individuell angepasst wird. Oft können wir nur mit solchen Linsen Probleme lösen.

Hierzu haben wir die EGO-Kontaktlinse. Uns als Kontaktlinsenanpasser macht so eine Linse Spaß. Hier können wir alle Parameter anpassen und nach einer genauen Sitzbeurteilung dies optimieren und sogar aus verschiedenen Materialien wählen. Nur so kann die perfekte Kontaktlinse gewählt werden.

Gerne nehmen wir uns Zeit und beraten dich bei deinem Termin.