Sonnenbrillen mit UV-Schutz / Optik Reichhart

Sonnenbrille mit UV-Schutz vom Optiker in Ingolstadt

1984 hat Corey Hart mit seinem Hit "Sunglasses at Night" beschrieben, dass eine Sonnenbrille mehr als nur Licht und UV-Schutz bedeutet! Heute würde man wohl von Lifestyle sprechen. Eine Sonnenbrille ist ein Accessoires und steht außerdem natürlich für Sommer, Sonne und wohlfühlen. Umso mehr nehmen wir uns bei Optik Reichhart Zeit für die richtige Typberatung. Manchmal muss eine Sonnenbrille den Träger finden und nicht umgekehrt.


Vorweg einig Fakts:


UV-Schutz

 

Auch wenn eine Sonnenbrille mehr bedeutet als nur Schutz, ist für den Schutz der Augen der UV-Schutz die wichtigste Funktion einer Sonnenbrille. Die Lieblingsbrille muss die für das Auge schädliche ultraviolette Strahlung abhalten. Nach dem Wellenprinzip breitet sich Strahlung also auch Licht in Wellen aus. Die Wellenlänge von Licht kann man messen. Das für das Auge sichtbare Licht hat eine Wellenlänge von 380-780 nm. Ultraviolettes Licht ist kurzwelliger, hat also eine kürzere Wellenlänge als 380 nm. UV-Licht ist für das Menschliche Auge also nicht sichtbar! Und das macht das ganze auch gefährlich. Jeder der schon einmal einen Sonnenbrand hatte kennt die Folgen der UV-Strahlung. Das UV-Licht wird unterteilt in UV-A 380-315 nm, UV-B 315-280nm und UV-C kleiner als 280nm. Während UV-C Strahlung durch unsere Erdatmosphäre absorbiert wird und deshalb nicht bis zur Erdoberfläche gelangt, müssen wir unser Augen vor UV-A und B Strahlung schützen. Der natürliche Schutz ist gekoppelt mit der Lichthelligkeit. Die Pupille verkleinert sich und wir wenden uns von zu hellem Licht ab. Doch hier ist auch die Gefahr bei einer Sonnenbrille. Sie schützt uns zwar vor dem Licht, weil sie dunkel macht. Aber ob Sie uns vor der schädlichen UV-Strahlung schützt hat nichts mit der Verdunklung zu tun. Alle bei Optik Reichhart angebotenen Sonnenbrillen haben UV-Schutz. Ob Ihre Sonnenbrille ebenfalls den wichtigen UV-Schutz bietet, das können wir bei Optik Reichhart messen. Kommen Sie doch mal vorbei. Dieser Service ist bei uns kostenfrei.


 
UV-Test


Die Transmission (Durchgängigkeit) eines Sonnenschutzglases können wir mittels eines technischen Apparats messen. Das ist keine große Sache. Kommen Sie zu uns in die Münchener Str. 93 in Ingolstadt. Wir halten Ihre Sonnenbrille in ein Gerät und testen ob Ihre Sonnenbrille den Anforderungen entspricht.

 
CE-Norm schreibt UV-Schutz vor


Brillen mit dem CE-Zeichen müssen UV-Schutz haben. In der Europäischen Union produzierte, importierte und/oder vertriebene Sonnenbrillen müssten daher eigentlich einen UV-Schutz besitzen. LEIDER IST DAS NICHT IMMER DER FALL! Aus unserer Erfahrung gibt es leider viele schwarze Schafe. Es fehlt die Kontrollinstanz, die jede hergestellte Sonnenbrille prüft.



Sonnenbrille ohne UV-Schutz ist Körperverletzung!


Tragen wir eine Sonnenbrille ohne UV-Schutz ist das auf keinen Fall eine harmlose Sache. Die getönte Brille verdunkelt und die Pupille wird weit. Jetzt kann besonders viel schädliches UV-Licht in das Auge eindringen. Frühzeitiger Grauer Star und Netzhauterkrankungen sind schwerwiegende Folgen. Teilweise nicht heilbar und führen zur Erblindung. Drum lassen Sie Ihre Sonnenbrille testen. Kommen Sie zu uns. Es dauert nicht lange und kostet bei uns nichts.


Lichtschutz


Damit die Sonne uns nicht blendet hat die Sonnenbrille getönte Gläser. Der Tönungsvorgang wird doch Tauchen in ein Farbbad oder durch ins Material eingleassene Farbpartikel erreicht. Unser Glashersteller kann Gläser in nahezu allen Farben, sogar mit Farbverläufen oder auch farbveränderlich herstellen. Die gängigsten Tönungen sind braun, grau und grau-grün. Eine Typische Tönung hat 85%. Das bedeutet 85% vom Licht wird verdunkelt. Wers lieber nicht so dunkel hat nimmt 75%. Die EU-Kategorien sind von 0 (farblos oder ganz leicht getönt) bis 4 (sehr dunkel getönt 3-8% durchlässigkeit) gestaffelt. Da Stufe 4 vom Gesetzgeber nicht für den Straßenverkehr zugelassen ist und fast nur bei Gletscherbrillen Anwendung findet und 0,1 und 2 unter 50% Tönung liegen bleibt nur Stufe 3 für eine Sonnenbrille die uns vor hellem Licht, bzw. Blendung schützen soll.





Materialien


Fassungen


Bei Sonnenbrillenfassungen gibt viele Materialien. Metalle wie Edelstahl oder Neusilber sind gängig. Allergiefreies Material ist Titan. Auch Kunststoffe wie Acetate sind so gut wie antiallergisch. Spritzgussfassungen werden bei günstigen Sonnenbrillen verwendet. Holzbrillen sind auch bei Sonnenbrillen vertreten.


Gläser


Bei Gläsern empfehlen wir Kunststoffgläser. Diese zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit aus. Wichtig bei der Auswahl Ihrer Traumsonnenbrille ist, dass Sie mal durchsehen. Das Farbempfinden eines jeden Menschen ist unterschiedlich. Das kommt durch die Verteilung der Farbrezeptoren auf der Netzhaut. Aus langjähriger Erfahrung können wir sagen, dass dem einen ein braunes Sonnenbrillenglas besser gefällt. Der andere sagt bei grau: "Da sieht die Welt ja viel natürlicher aus!". Beide haben recht. Suchen Sie sich ihr Glas aus. Schauen Sie aus dem Fenster. Wie sehen Sie den Straßenverkehr, die Natur, den Himmel. Dann entscheiden Sie selbst.
Vereinzelt finden wir bei Sonnenbrillenherstellern auch Glasgläser. Also mineralische Gläser. Hier ist die Oberfläche des Glases härter. Das Glas verkratzt nicht so leicht. Demgegenüber steht das höhere Gewicht. Auch hier gilt aufsetzen und wohlfühlen.


Qualität


Bei Optik Reichhart achten wir schon beim Einkauf auf qualitativ hochwerte Modelle. Eine Ersatzteilverfügbarkeit ist uns genauso wichtig wie schnelle Lieferbarkeit. Viele günstige Brillen unter 50 Euro können diese Eigenschaften nicht erfüllen. Es gibt Ausnahmen. Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne.

Marken


Bei uns erhalten Sie derzeit Sonnenbrillen von Ray Ban, Betty Barclay, Cazal, Maui Jim, Tom Tailor, Gloryfy unbreakable, Oakley sowie unsere Eigenmarke Schanzer Originale. Außerdem haben wir Kindersonnenbrillen von Julbo. Die Loop-Linie ist für Ihren Nachwuchs. Auch schon die ganz kleinen sollten wir vor dem UV-Licht schützen.

 


 

Sonnenbrille in Sehstärke


Unsere Stärke ist die Sonnenbrille in Sehstärke. Jeder Brillenträger der seine Brille zum gut sehen trägt, ist dankbar über eine Sonnenbrille in seiner persönlichen Sehstärke. Nahezu alle Sonnenbrillen bei uns im Laden verglasen wir in Ihrer Sehstärke. Nach einem genauen Sehtest können Sie die passende Farbe aus unserem Mustersatz aussuchen. Farbtreuheit ist uns wichtig, drum setzen wir auf Glashersteller made in Germany. Damit Sie die Farbe die Sie ausgesucht haben dann auch haargenau so bekommen. Das garantieren wir Ihnen. Gerne bauen wir Ihnen auch Features wie eine automatische Anpassung der Gläser an die Sichtverhältnisse oder einen Polarisationsfilter ein. Sie wissen nicht was Polarisation bedeutet? Beim Polfilter werden störende Spiegelungen durch ein spezielles Herstellungsverfahren reduziert. Sonnenlicht das sich auf der Straße auf einem See oder auf jedem Grashalm einer Wiese spiegelt ändert die Schwingungsrichtung. Den Polfilter muss man sich wie ein Gitter vorstellen. Diese störenden Reflexe werden gefiltert. Sie sehen kontrastreicher, die Farben leuchten mehr und störende Spiegelungen werden reduziert. Doch so etwas muss man sehen. Kommen Sie vorbei wir haben ein Probemuster. Außerdem tunen wir Ihre Brillengläser mit Oberflächenhärtungen, Entspiegelungen und einer Putzschicht. Alles was Sie wollen.


Gleitsicht-Sonnenbrille


Auch für unsere Gleitsichtkunden haben wir das richtige. Hochpräzise Markengläser oder Angebotsgläser für die Gleitsichtsonnenbrille sind im Angebot bei Optik Reichhart in der Münchener Straße. Wir fertigen in der Sommerzeit fast täglich Sonnenbrillen mit Gleitsichtgläsern und das direkt bei uns in der hauseigenen Werkstatt. Das verschafft uns viele Vorteile. Jeder Optiker der weiß was er in der Werkstatt bei der Fertigung zu tun hat kann das bei der Beratung nutzen. Wird die Farbe der Sonnenbrille aufgedampft oder ist in der Masse eingelassen? Ist ein dünneres Glas nötig oder müssen die Gläser bei der besonderen Fassung mit einem höheren Index gefertigt werden. Wir beraten Sie ganz ausführlich. Rechnen Sie für Ihre Gleitsichtsonnenbrille ca. 60 Minuten bei uns im Laden. Gerne vereinbaren wir hierzu einen Termin, dann können wir Wartezeiten verkürzen und uns voll auf Sie konzentrieren.


Hi-Curved Sonnenbrillen für Sport und Windschutz


Die Kür bei der Sonnenbrillenherstellung sind sportliche, gebogene Sonnenbrillen. Durch unseren high-end-CNC Schleifmaschine können wir auch das fertigen. Sportliche Sonnenbrillen schützen Sie vor seitlichem Lichteinfall und Fahrtwind. Außerdem Schützen Sie das Auge auch vor Verletzungen. Sie denken das ist nicht wichtig? Wer schon mal durch einen dichten Wald gebiked ist oder beim Squasch einen Ball abbekommen hat, der weiß wovon wir sprechen.


Preise


Unsere Sonnenbrillen erhalten Sie ab 39,- Euro. Ein Sonnebrillenglas in den gängigen Tönungen gibt es ab 29,- Euro. Ein Gleitsichtsonnenbrillenglas made in Germany haben wir ab 89,- Euro im Angebot.


Garantie


Auf alle unser Produkte haben Sie mindestens zwei Jahre Gewährleistung.